zur Startseite

Gesang

Seite durchblättern:

Gesang

Fast alle Menschen singen gern – in ihrer Kindergartenzeit… Wer sich diese Freude bewahren möchte, ist am Konservatorium richtig! Ab der ersten Klasse können Kinder im Einzel- oder Kleingruppenunterricht spielerisch die Grundlagen der Atemtechnik und des richtigen Stimmsitzes anhand von geeigneter Anfangsliteratur kennenlernen. Der Einstieg ist aber auch für Jugendliche und Erwachsene jederzeit möglich. 

Im kleinen Ensemble kommt bei den ersten Auftritten kein großes Lampenfieber auf. Viele Anfänger sind überrascht, wie sich durch den Gesangsunterricht nicht nur die Literaturkenntnis erweitert oder die Liebe zur Klassik wächst, sondern auch die Sprechstimme Stabilität und Frische erhält. Schon viele Berufstätige in "Sprecherberufen" oder Senioren, die im Chor singen, nutzen diese Möglichkeiten des Gesangsunterrichts, der eine erstklassige Stimmbildung vermittelt. Je nach Interesse kann Gesangsliteratur aller Stilepochen erarbeitet werden.  

Für fortgeschrittene Schüler gibt es viele Gelegenheiten, in repräsentativen Konzerten des Konservatoriums solistisch oder im Ensemble aufzutreten oder an Gesangswettbewerben teilzunehmen. Auch die Teilnahme an Prüfungen des Verbands deutscher Musikschulen von der Unter- bis zur Oberstufe ist möglich. 

Hochbegabte, die das Singen sogar zum Beruf machen möchten, werden auf die Aufnahmeprüfungen an Musical-, Schauspiel- oder Musikhochschulen intensiv vorbereitet. Für alle Gesangsschüler gibt es die Möglichkeit, im Musiklehreunterricht ihre musiktheoretischen Kenntnisse kostenfrei zu verbessern. 

Seit einiger Zeit bietet das Konservatorium auch das Fach "Jiddisches Lied" an.
Informationen darüber erhalten Sie hier.

Wegweiser

Anschrift

Konservatorium
"Georg Friedrich Händel"
Musikschule der Stadt
Halle (Saale)
Lessingstraße 13
06114 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Kontakt

Fachgruppenleiterin: 

Rosemarie Bauermann

0345 2024335

0345 4700820

E-Mail

Wichtige Links
Besonderes Fach