zur Startseite
Seite durchblättern:

Dienstleistungen

Suche in Datenbank mit Dienstleistungen Alle Dienstleistungen Themenübersicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Erlaubnis Prostitutionsgewerbe

Beschreibung der Dienstleistung

Wer in der Stadt Halle (Saale) ein Prostitutionsgewerbe betreiben möchte, bedarf einer Erlaubnis für das Prostitutionsgewerbe und einer Gewerbeanmeldung. Ein Prostitutionsgewerbe betreibt, wer gewerbsmäßig Leistungen im Zusammenhang mit der Erbringung sexueller Dienstleistungen durch mindestens eine andere Person anbietet oder Räumlichkeiten hierfür bereitstellt, indem er

  1. eine Prostitutionsstätte betreibt

  2. ein Prostitutionsfahrzeug bereitstellt

  3. eine Prostitutionsveranstaltung organisiert oder durchführt oder

  4. eine Prostitutionsvermittlung betreibt

Erforderliche Unterlagen

  • vollständig ausgefüllter Erlaubnisantrag

Jedem Antragsformular ist ein Hinweisblatt beigefügt, in dem die einzureichenden Unterlagen aufgeführt sind.

Nach Prüfung des Antrages und Abnahme des Betriebes kann die Erlaubnis, gegebenenfalls mit Auflagen und/oder einer Befristung, erteilt werden. Die Zuverlässigkeit des Betreibers einer Prostitutionsstätte sowie die der zur Stellvertretung, Leitung oder Beaufsichtigung des Betriebes eingesetzten Personen werden spätestens nach drei Jahren erneut überprüft.

Zusätzliche Hinweise

Bei Antragseinreichung wird ein Kostenvorschuss in Höhe von  500,00 € erhoben. Dies entspricht der Mindestgebühr nach Allgemeiner Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt. Erst nach dessen Begleichung wird mit der Antragsbearbeitung begonnen. Die Restgebühr wird mit der Erlaubniserteilung erhoben.

Die Bearbeitung des Antrages kann erst erfolgen, wenn alle notwendigen Unterlagen zum Antragsteller vorliegen.

Die Tätigkeit darf erst begonnen werden, wenn Sie im Besitz der Erlaubnis sind.

Für Personen, die in der Prostitution tätig sind, besteht eine Anmeldepflicht sowie eine Pflicht zur gesundheitlichen Beratung.

Rechtsgrundlagen

Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)

Ansprechpartner/-in

zur Telefonbuchansicht von Herr Köhmstedt

Sachbearbeiter Gaststätten

Zimmer: 918
Neustädter Passage 6
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-1418

Faxnummer: 0345 221-1375

E-Mail: zum Online-Kontaktformular von Herr Köhmstedt

zur Telefonbuchansicht von Frau Krause

Sachbearbeiterin Gaststätten

Zimmer: 920
Neustädter Passage 6
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-1417

Faxnummer: 0345 221-1375

E-Mail: zum Online-Kontaktformular von Frau Krause

zuständige Stelle

zur Telefonbuchansicht von Team Gewerbe (37.2.2)

Neustädter Passage 6
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-1405

Faxnummer: 0345 221-1375

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Fr: geschlossen

Sa: geschlossen

So: geschlossen

rollstuhlgerecht

ja

Aufzug vorhanden

ja

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH

Banner BWG_Wohnung_des_Monats