zur Startseite
Seite durchblättern:

Ergebnisee unserer Schüler bei den Landesweiten Oberstufenabschlussprüfungen 2017

  • Nathan Busler, Violine (Klasse Anette Wolf-Zschaege)
    Prädikat „Hervorragend“
  • Harald Clausing, Blockflöte (Klasse Martina Quaas)
    Prädikat „Hervorragend“
  • Harald Clausing, Klavier (Klasse Jana Schneider)
    Prädikat „Gut“
  • Fabian Gremm, Saxophon (Klasse Johannes Reiche) 
    Prädikat „Hervorragend“
  • Friedrich Günther, Blockflöte (Klasse Martina Quaas)
    Prädikat „Hervorragend“
  • Mareike Will, Blockflöte (Klasse Martina Quaas)
    Prädikat „Sehr gut“
  • Joel Fabrice Podolski, E-Gitarre (Klasse Eckart Gleim)
    Prädikat „Hervorragend“
  • Ada-Filine Zeh, Violine (Klasse Dagmar Gäbler)
    Prädikat „Hervorragend“
     

Ergebnisse unserer Schüler beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2017

Regionalwettbewerb 2017
Landeswettbewerb 2017



Riesenglückwunsch unseren Schülerinnen und Schülern sowie deren Pädagogen und Betreuern zu den großartigen Erfolgen  beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Paderborn.
Hier sind die Ergebnisse: 

Erster Bundespreis für das Duo

  • Frauke Maxi Seifert (Akkordeon, Klasse Lutz Stark)/Katharina Hildmann (Akkordeon, Klasse Uta Stark)
    in der Wertung Akkordeon-Kammermusik, Altersgruppe III

Zweite Bundespreise 

  • Gustav Borggrefe (Klavier, Klasse Siegrun Blume)
    in der Wertung Klavier solo, Altersgruppe III

  • Streichquartett mit Reingard Marie Voß (Violine, Klasse Dagmar Gäbler)/Kaisla Aurora Tarkka (Violine, Musikzweig der Latina)/Debora Ziemer (Viola, KMS "Carl Loewe")/Johann Charné (Violoncello, Klasse Emmanuelle Bierwirth)
    in der Wertung Streicher-Ensemble gemischt, Altersgruppe V

  • Max Guhlmann (Fagott, Musikzweig der Latina)/Anton Guhlmann (Waldhorn, Klasse Katharina Hesse)
    in der Wertung Holz- und Blechbläser-Ensemble gemischt, Altersgruppe IV

  • Gustav Borgrefe/Lenhard Zaprasis/Anton Guhlmann (Waldhörner, Klasse Katharina Hesse)
    in der Wertung Blechbläser-Ensemble, Altersgruppe III

  • Ulrich Losfeld (Trompete, Musikzweig der Latina)/Noah Madlung (Trompete, Musikzweig der Latina)/Gustav Borggrefe (Waldhorn, Klasse Katharina Hesse)//Valentin Kauffmann (Posaune, Musikzweig der Latina)/Philipp Uta (Tuba, Musikzweig der Latina)
    in der Wertung Blechbläser-Ensemble, Altersgruppe IV

Dritte Bundespreise

  • Magdalena Bier (Klavier, Klasse Undine Qandt)
    in der Wertung Klavier solo, Altersgruppe III 

  • Carolina Sirui Cao (Klavier, Klasse Angela Mielke
    in der Wertung Klavier solo, Altersgruppe V

  • Elisabeth Rauch (Harfe; Klasse Prof. Andreas Wehrenfennig)
    in der Wertung Harfe solo, Altersgruppe III

  • Lia-Sophia Gets-Bermann (Gesang, Klasse Rosemarie Bauermann/Korrepetition: Evguenia Tcherkes)
    in der Wertung Gesang solo, Altersgruppe V

  • Harald Clausing/Emilia Durka/Friedrich Günther (Blockflöten, Klasse Martina Quaas)/Fabian Gremm (Blockflöte, Klasse Martin Erhardt)
    in der Wertung Holzbläser-Ensemble, Altersgruppe V

Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen"

  • Friedrich Günther/Friederike Paul (Oboen, Klasse Anne Marggraf)
    in der Wertung Holzbläser-Ensemble, Altersgruppe V 


     

enviaM-Musikschulwettbewerb "MUSIK AUS KOMMUNEN"

Unsere Preisträger des Landeswettbewerbs Sachsen-Anhalt

  • "DUO fisarmonica"
    Frauke Maxi Seifert (Akkordeon, Klasse Lutz Stark)/Katharina Hildmann (Akkordeon, Klasse Uta Stark)
    Gewinner der Altersguppe 1

  • "Trio Florales"
    Friedrich Borggrefe (Violine, Klasse Dagmar Gäbler), Gustav Borggrefe (Klavier, Klasse Siegrun Blume), Emma Borggrefe (Violoncello, Klasse Tamara-Megina Steger)
    3. Preisträger der Altersgruppe 1

  • "Ensemble Möbelpacker"
    Harald Clausing/Emilia Durka/Friedrich Günther (Blockflöten, Klasse Martina Quaas)/Fabian Gremm (Blockflöte, Klasse Martin Erhardt)
    Gewinner der Altersguppe 2 und Finalisten für Sachsen-Anhalt
    Der Endausscheid mit den Finalisten Sachsens, Brandenburgs und Sachsen-Anhalt findet im November in Cottbus statt.

  • "Duoboe"
    Friedrich Günther/Friederike Paul (Oboen, Klasse Anne Marggraf)

    3. Preisträger der Altersgruppe 2 
     

21. Carl-Schroeder-Wettbewerb 2017

Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler

  • Camillo Dobrovsky (Akkordeon, Klasse Lutz Stark) - Carl Schroeder Preis
    Prädikat "Hervorragend" 

  • Sophia Hartmann (Violoncello, Klasse Tamara Megina-Steger) - Förderpreis
    Prädikat "Hervorragend"  

  • Leo Rosenhauer (Violoncello, Klasse Tamara Megina-Steger) - Förderpreis
    Prädikat "Hervorragend" 

  • Friedrich Borggrefe (Violine, Klasse Dagmar Gäbler) - Anerkennungspreis
    Prädikat "Hervorragend"

  • Emma Borggrefe (Violoncello, Klasse Tamara Megina-Steger) - Anerkennungspreis
    Prädikat "Hervorragend" 

  • Lorenz Meier (Violine, Klasse Anette Wolf-Zschaege)
    Prädikat "Hervorragend" 

  • Reingard Marie Voß (Violine, Klasse Dagmar Gäbler)
    Prädikat "Hervorragend"

  • Nikolai Dragotinov (Klavier, Klasse Neli Kostov)
    Prädikat "Sehr gut"

  • Isaak Chun (Klavier, Klasse Neli Kostov)
    Prädikat "Sehr gut"

  • Carolin Dietz (Violine, Klasse Dagmar Gäbler)
    Prädikat "Sehr gut"

  • Marcelina Byzdra (Klavier, (Klasse Neli Kostov)
    Prädikat "Sehr gut"

  • Daniel Klamm (Violine, Klasse Anette Wolf-Zschaege)
    Prädikat "Gut"

  • Nathan Busler (Violine, (Klasse Anette Wolf-Zschaege)
    Prädikat "Gut"