zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 9 / 9

Aktion Biotonne Deutschland

Die Aktion Biotonne findet dieses Jahr voraussichtlich vom 14. September bis 3. Oktober 2020 statt.

schwarzer Untergrund mit weiß und gelber SchriftQuelle: Aktion Biotonne Deutschland / .lichtl Ethics & BrandsDie virtuelle Online-Kampagne "Deutschlands Biotonnen Versprechen" beginnt aber bereits im Mai. Das Ziel dieser Kampagne ist es, dass im Laufe des Jahres möglichst viele Bürgerinnen und Bürger unter www.aktion-biotonne-deutschland.de ihr Versprechen abgeben: Auch ich werfe meine Bioabfälle in die Biotonne....für mehr Klima- und Umweltschutz!" 

Alle Teilnehmer kommen in einen "Lostopf" und haben die Chance auf tolle Preise. So wird beispielsweise eine Reise nach Ungarn oder eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Rebstock in Würzburg u.v.m. verlost.

Die Aktion Biotonne Deutschland fand 2017 zum ersten Mal bundesweit statt. Daran beteiligt sind neben dem Bundesumweltministerium, dem Naturschutzbund, dem Fachverband Biogas und verschiedenen Handelsketten auch etliche Landkreise und Städte.

Ziele der Aktion sind die Steigerung der erfassten Bioabfallmengen, Verringerung der Fremdstoffgehalte in der Biotonne und Gewinnung weiterer Haushalte, die Biotonne zu nutzen. Weniger Fremdstoffe und gleichzeitig mehr verwertbare Bioabfälle sind die Voraussetzung zur Herstellung von Qualitätskompost und zur energetischen Nutzung des Bioabfalls durch Erzeugung von Biogas.

Auch die Stadt Halle (Saale) beteiligte sich an der Aktion.  

 

Wegweiser

Fachbereich Umwelt

Hansering 15
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Umwelt
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Frau Heinzel

Frau Kövel

Herr Stoller

0345 221-4655/85/95

0345 221-4667

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung
 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Abfallberater